Infos zu den Produktempfehlungen

Die folgenden Produkte habe ich alle selbst im Einsatz und kann Sie mit bestem Gewissen empfehlen. Bei den meisten Produkten findet Ihr auch Link zu einem detaillierten Testbericht. Bei den Links zu den Shops, handelt es sich um sogenannte „Affiliate-Links“ und dabei bekomme ich Falle eines Kaufes eine kleine Provision vom Shopbetreiber. Euch als Käufer entsteht dadurch keinerlei Nachteil, der Preis bleibt selbstverständlich unverändert und ihr unterstützt somit ganz bequem die Camping Family.

Keramikheizlüfter speziell für Camper

Heizlüfter sind eine wirklich praktische Ergänzung für die in der Regel verbaute Gasheizung im Reisemobil. Hierzu muss man aber für den Einsatz auf Camping und Stellplatz, aber einiges beachten. Für einen solchen Einsatz bietet sich ein Keramikheizer an, weil die Heizelemente bestehen aus Keramikplatten. Keramik kann nicht durchbrennen, glüht nicht und erhitzt sich „nur“ auf rund 200 Grad Celsius.

Hier gehts zum passenden Testbericht

Kamin Abtropfer für Alde und Truma Heizungen

Bei tiefen Temperaturen kann es vorkommen dass sich Kondenswasser vom Abgaskamin der Heizung, in einen bis über den Radkasten reichenden Eiszapfen verwandelt. Diese Zapfen hinterlassen gerne mal hartnäckige dunkle Streifen auf dem Lack und Abhilfe schafft hier ein passendes Kaminschild.

Hier gehts zum passenden Testbericht

Schutzmatte bei Schneeketten auf Alufelgen

Alufelgen sind aber leider anfällig gegen Schneeketten, denn die können unschöne Schäden hinterlassen. Hier kann man nämlich mit einer passenden Schutzmatte* von RIM Protect entgegenwirken, welche für 15 “ , 16 “ und 17 “ Felgen verfügbar und in wenigen Sekunden montiert ist.

Hier gehts zum passenden Testbericht

Gas mit einer Fußraumisolierung einsparen

Die größte Kältezone ist und bleibt das ganze Fahrerhaus. Hier zieht die Kälte rein wie nichts gutes. Hier bietet sich eine Fußraumisolierung an und die ist innerhalb von wenigen Sekunden im Fußraum verlegt.

Hier gehts zum passenden Testbericht

Gas mit einer Fußraumisolierung einsparen

Eine einfache Frontscheiben-Abdeckung aus dem Baumarkt, welche es auch mit 2,3 Meter Breite gibt, wirkt hier bereits kleine Wunder. Doch noch um einiges dicker und somit besser dämmend, ist die passgenaue Matte von Hindermann* für den Fiat Ducato inkl. den Seitenfenstern.

Hier gehts zum passenden Testbericht