Beiträge

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 3 Minuten

Wer ein Wohnmobil mit modernem Mercedes Sprinter als Basisfahrzeug sein Eigen nennt, der hat auch automatisch eine GPS und GSM Fahrzeugortung durch Mercedes Connect bzw. Mercedes me mit an Board. Mercedes bietet hierfür eine passende App für Android und iOS an, mit der man seinen Fahrzeugstatus aus der Ferne überprüfen und das Fahrzeug sogar fernsteuern kann. Die Schnittstelle bietet einem aber auch einige sehr praktische Überwachungsmöglichkeiten, so kann man etwa beim Starten der Zündung, oder beim Verlassen eines festgelegten Radius festzulegen informieren lassen.

Der Fahrzeugstatus informiert einen über die gleichen Daten wie der Bordcomputer, also etwa über den aktuellen Kilometerstand, den aktuellen Kraftstoffstand und die Restreichweite und einiges mehr.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. < 1 Minute

Erst im letzten Sommer habe ich mir einen GPS Tracker vom deutschen Hersteller und Plattformanbieter Prothelis zugelegt. Ein tolles Gerät (Testbericht) mit einer super umgesetzten Plattform inkl. passender App. Leider musste die Prothelis AG zum 01.03.2022 Insolvenz anmelden. Dies bedeutet, dass die Prothelis AG alle Leistungen einstellen wird und Forderungen gegenüber der Prothelis AG bei dem eingesetzten Insolvenzverwalter angemeldet werden müssen. Dieses betrifft somit auch etwaige Gewährleistungsansprüche der GPS Tracker.

Damit jedoch die Tracker weiter genutzt werden können, konnten man mit dem eingesetzten Insolvenzverwalter eine Lösung finden. Der eigentliche Trackingservice unter my-prothelis.de wird von Reinhold Busch e.K. aus Trendelburg weiterbetrieben. Hierzu wird bis zum 01.04.2022 eine Zustimmung benötigt.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 9 Minuten

Sicherheit im Camper ist ein großes Thema und es gibt hierbei einiges zu beachten und es ist eigentlich immer ein Zusammenspiel mehrerer Maßnahmen. Steht man etwa auf einem gut besuchten Stell oder Campingplatz, ist ein Einbruch ins Fahrzeug deutlich unwahrscheinlicher, als auf einem abgelegenen Parkplatz im Industriegebiet, an der Autobahn oder im Wald.

Einbrecher mögen es nicht gestört zu werden und vermeiden daher jegliche Aufmerksamkeit und der eigentliche Einbruch dauert in der Regel auch nicht länger als 3 Minuten. Neben der Prävention, etwa in Form des geeigneten Abstellplatzes, ist auch die zusätzliche Absicherung des Fahrzeugs mit einer passenden Alarmanlage sehr zu empfehlen. Wir stehen recht häufig alleine, oder lassen unseren Camper tagsüber an einem unbewachten Platz stehen, um etwa Wandern zu gehen und finden eine solche Anlage daher für recht sinnvoll.

Erregt der eigentliche Einbruch zu große Aufmerksamkeit, wird er nicht selten frühzeitig abgebrochen und es bleibt bei einem Sachschaden am Fahrzeug, was natürlich schon schlimm genug ist, aber ein Diebstahl von denen sich im Fahrzeug befindenden Sachen, ist es ja noch schlimmer. Daher haben wir unseren Camper mit einer passenden Alarmanlage von AMG-Sicherheitstechnik ausgestattet, welche ich Euch genauer vorstellen möchte.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 3 Minuten

Wenn alle Präventionsmaßnahmen nicht gegriffen haben und der heiß geliebte Camper am Ende doch gestohlen wurde, dann geht es ans Wiederfinden und hierbei kann der neue AirTags von Apple weiterhelfen.

Natürlich gibt es Alarmanlagen mit Ortungsfunktion, wie etwa den Pro-finder von Thitronik, oder man verbaut ein einfaches Smartphone mit Ortungsfunktion und Dauerstromversorgung im Camper. Alles möglich, aber manch einem dann doch zu teuer und viel zu kompliziert. Einfacher und auch deutlich günstiger geht die Ortung von verlorenen Gegenständen jetzt mit dem gestern vorgestellten AirTag von Apple. 

Weiterlesen

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 4 MinutenGegen Einbrecher kann man sich nicht vollständig schützen. Eine günstige GSM Einbruchmeldeanlage (Testbericht) und ein passender Safe (Testbericht) und für die Original Fiat Ducato Fahrertür noch Prick Stop, (Testbericht) sind das höchste der Gefühle. Von weiteren baulichen Maßnahmen halte ich persönlich nichts, denn spätestens Fenster und Dachluken sind für den Einbrecher kein großes Hindernis. Was […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 4 MinutenBeim Thema Sicherheit im Camper gehen die Meinungen teilweise recht weit auseinander. Der eine unternimmt gegen einen Einbruch in den Camper nahezu gar nichts und ein anderer verbarrikadiert seinen Camper so gut es geht. Ich persönlich glaube „wer reinkommen will, der kommt auch rein“ und da hilft auch kein Zusatzschloss, wenn etwa die Scheibe eingeschlagen wird. […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 3 MinutenKnut von der Einraumwohnung brachte mich die Tage durch einen Artikel zum Nachdenken. Einen Rauchmelder haben wir natürlich im Camper, aber keinen CO-Melder und dabei ist dieser so wichtig. Kohlenmonoxid (CO) ist ein extrem gefährliches geschmackloses, farb- und geruchloses Gas und kann vom Menschen nicht wahrgenommen werden. Nicht umsonst ist in Reisemobilen eine Zwangsbelüftung vorgeschrieben. Sie sorgt […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 4 MinutenSicherheit im Camper ist ja so ein Kapitel, bei dem die Meinungen teilweise recht weit auseinandergehen. Die einen unternehmen gegen einen Einbruch nahezu gar nichts und andere wiederum verbarrikadieren ihren Camper so gut es geht. Grundsätzlich bin ich der Meinung „Wer reinkommen will, der kommt auch rein„. Daher halte ich persönlich von Zusatzschlössern oder Ähnliches […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 3 MinutenUm unser Wohnmobil vor einem Einbruch zu schützen, haben wir uns letztes Jahr eine günstige GSM Alarmanlage eingebaut, welche mit 12V betrieben werden kann. Alle unsere Fenster und Türen sind mit einem passenden Sensor ausgestattet und wir werden dann auch per Anruf und/oder SMS benachrichtig. Alles sehr praktisch und vor allem funktioniert sie sehr zuverlässig. […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 7 MinutenWenn ein Camper im Urlaub aufgebrochen wird, ist das sehr dramatisch und der Urlaub ist oftmals abrupt zu Ende. Es ist ja nicht nur der Verlust von Geld und Wertgegenständen, sondern oftmals auch von „bis dato“ wunderschönen Erinnerungen in Form von Fotos und Videos. Diese befinden sich in der Regel ja digital auf den Speicherkarten […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 4 MinutenSein Eigenheim schütz man „selbstverständlich“ gegen einen Einbruch. Das gilt meiner Meinung nach natürlich auch fürs Wohnmobil und hierbei muss das „mobile Eigenheim“ auch gegen einen Diebstahl geschützt werden. Natürlich trifft auch hier wie so oft die Aussage zu, „wer reinkommen will, der kommt auch rein“ und somit müssen die zu ergreifenden Schutzmechanismen, immer im […]

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 4 MinutenSicherheitsmaßnahmen um einen Einbruch eines Wohnmobils zu verhindern, gibt es sehr viele. Türsicherungen in Form von Riegel- und Zusatzschlössern, Fenstersicherungen und vieles mehr. Ob das was bringt? Keiner kann das so genau sagen. Fakt ist, wenn ein Einbrecher hereinkommen will, dann kommt er rein. Am Ende gewinnt meistens die rohe Gewalt und am Fahrzeug ist ein […]