Beiträge

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 12 Minuten

In den letzten beiden Tagen auf dem Caravan Salon 2022 in Düsseldorf, bin ich über 30 Kilometer gelaufen und habe so einiges, aber sicher längst nicht alles gesehen. Bei über 700 Ausstellern in 16 Hallen plus Freigelände, natürlich auch nicht machbar. Viele der ganz großen Weltneuheiten, wie sie so mancher Hersteller angepriesen hat, sind aus meiner Sicht ausgeblieben, was aber auch nicht schlimm ist.

Neben Innovationen und das können auch „einfach“ Verbesserungen bereits bestehender Produkte sein, sind andere Prunkte ebenfalls sehr wichtig. Etwa, dass Lieferketten wieder hergestellt und Ersatzteile wieder verfügbar sind. Das Thema Verfügbarkeit und die damit verbundenen sehr langen Lieferzeiten schrecken neben den anderen aktuellen Sorgen, manche Menschen sicherlich ab. Es warten auch immer noch Kunden auf ihre 2021 oder gar 2020 bestellten Produkte.

Wenn ich mit Herstellern über Verfügbarkeiten gesprochen habe, dann gab es verständlicherweise nur sehr schwammige Aussagen und gleichzeitig sind an vielen Stellen die Preise deutlich gestiegen. 70 bis 80.000 Euro für ein „normales“ Wohnmobil, plus die in der Regel obligatorische Sonderausstattung und Zubehör sind jetzt wohl der neue Standard. Gleichzeitig ist mir aber leider auch aufgefallen, dass die Verarbeitungsqualität an einigen Stellen nochmals nachgelassen hat. Teilweise konnte ich hier nur noch den Kopf schütteln, aber dazu später mehr.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten

In knapp einem Monat ist es wieder so weit, am 27. August öffnet die weltweit größte Campingmesse in Düsseldorf ihre Pforten. Unter dem Motto „Leidenschaft, die verbindet“ präsentieren vom 27. August bis zum 04. September 2022 über 650 Aussteller(innen) auf dem CARAVAN SALON in Düsseldorf ihr umfangreiches Produktangebot.

In 16 Hallen und auf dem Freigelände, findet man neben Reisemobilen, Vans, Caravans und Zelten, auch eine gigantische Auswahl an Fahrzeugtechnik, Komponenten, Ausbauteilen und vielem weiteren Zubehör. Diverse Tourismus-Destinationen, Stell- und Campingplatzbetreiber sind ebenfalls präsent und möchten euch als Gäste für den nächsten Urlaub gewinnen. Für jeden Geschmack und jedes Budget sollte hier etwas dabei sein. Keine andere Messe auf der Welt, bietet euch eine so große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen, rund um die schönste Leidenschaft.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 5 Minuten

Camping ist als Reiseform seit Jahren sehr beliebt und die Branche hat durch Corona einen weiteren Schub bekommen. Die Zulassungszahlen von Freizeitfahrzeugen, also Wohnmobilen und Wohnwagen schießen in die Höhe und jeden Monat wird ein neuer Rekord gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Die Corona Pandemie und die damit verbundenen Auflagen für Veranstaltungen wie etwa Caravanmessen stellen die Hersteller und somit auch die eigentlichen Messeveranstalter vor große Herausforderungen.

Auch wenn der Caravan Salon 2020 in Düsseldorf durch ein gutes Hygienekonzept möglich gewesen ist, hagelte es im Vorfeld bereits Absagen von Ausstellern. Etwa die der Erwin-Hymer-Gruppe, dem europäischen Marktführer mit ihren Caravan- und Wohnmobilmarken Hymer, Bürstner, Carado, Dethleffs, Eriba, Laika, Niesmann+Bischoff, LMC und Sunlight und TEC. Aber auch viele weitere wie etwa Pössl, Citroën usw. waren auf dem Caravan Salon nicht vertreten.

Weiterlesen
Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten

In den letzten Tagen gingen bereits die Gerüchte rum und nun ist es offiziell. Nachdem bereits große Hersteller, wie etwa die Marken der Erwin-Hymer-Gruppe, der CMT 2021 in Stuttgart eine Absage erteilt haben, zieht der Veranstalter nun selbst die Reißleine und sagt den geplanten Termin ab. Die CMT ist die größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit und sie hätte ursprünglich vom 23. bis zum 31. Januar auf dem Messegelände in Stuttgart stattgefunden. Laut Pressemitteilung ist eine Verschiebung auf das späten Frühjahr oder den Sommer geplant. Die TC (Touristik & Caravaning) in Leipzig wurde ohne einen Ersatztermin abgesagt. Es handelt sich dabei um die größte Reisemesse Mitteldeutschlands und sie hätte vom 18 – 22.11.2020 stattfinden sollen.

Weiterlesen