Beiträge

Unsere letzte Station auf den Lofoten ist das Magic Ice in Svolvær. Es ist eine Mischung aus Cocktailbar und einer Art von Museum. Die hier wirklich sehr kunstvoll beleuchteten Skulpturen und Installationen sind vollständig aus Eis gefertigt und werden von entspannter Musik begleitet. Das ganze bei konstanten minus 6 Grad. Die Skulpturen erzählen vom Leben auf den […]

Nahezu alle Wanderungen auf den Lofoten haben den „WOW-Effekt“ und bieten einen unvergesslichen Ausblick auf diese bezaubernde Landschaft. Nachdem wir und auf Reinebringen geklettert sind, stand auch schon die nächste Tour an und diesmal sollte es erst um Kvalvika Beach und für die bessere Aussicht dann auch noch auf den Ryten gehen. Die erste Herausforderung war […]

Heute Morgen schauten wir aus dem Fenster uns konnten wegen starkem Nebel kaum etwas erkennen. Das Wetter auf den Lofoten kann sich aber ein wenigen Minuten vollständig ändern. Somit waren wir guter Dinge und nach einem entspannten Frühstück fuhren wir an den südlichsten Ort der Lofoten mit dem einfachen Namen Å. Hier wollten wir ein […]

Heute besuchten wir auf dem Weg zu den Lofoten den Saltstraumen. Es handelt sich hierbei um den stärksten Gezeitenstrom der Welt. Durch einen 2,5 Kilometer langen und etwa 150 Meter breiten Sund strömen im Wechsel der Gezeiten fast 400 Millionen Kubikmeter Wasser zwischen dem Yttre (äußeren) Saltfjord und dem Skjerstadfjord (auch „Innerer Saltfjord“) hin und her. Der Strom […]

Der Fotograf und Filmemacher Sergey Lukankin zeigt in einem Video sehr beeindruckenden Luftaufnahmen von den Lofoten und der Insel Senja. Wirklich Faszinierende Bilder und wir freuen uns sehr, das wir in wenigen Tagen in dieses wunderschöne Land fahren.