Beiträge

Wenn Ihr euch ein neues Wohnmobil mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen zulegen wollt, dann solltet Ihr das Thema Gewicht nicht vernachlässigen. Die Hersteller geben hier in der Regel immer die Masse in fahrbereitem Zustand an, aber was ist das genau und ist die Angabe realistisch? Also unter der Masse in fahrbereitem Zustand nach (EU) 1230/2012 […]

3,5 Tonnen ist die Magische Grenze, denn mehr dürfen die meisten Wohnmobile in Deutschland nicht wiegen. Wer ein auf 3,8, 4 und noch mehr Tonnen aufgelastetes Fahrzeug fährt, der muss sich weniger Gedanken machen. In der 3.5 Tonnenklasse zählt leider jedes Kilogramm. Wenn das Wohnmobil schwerer ist als gesetzlich erlaubt und man kontrolliert wird, kostet […]

Die Camping Brache boomt und es wurden alleine bis August diesen Jahres laut Statistik des CIVD, bereits 33.857 Fahrzeuge neu zugelassen. Der größte Teil davon befindet sich in der 3,5 Tonnenklasse. Bedeutet dass zulässige Gesamtgewicht von 3500 Kilo darf nicht überschritten werden, was leider mit den meisten Fahrzeugen sehr schwer wird, bzw. in der Realität […]

Wir haben wie sicherlich viele, mit klassischen grauen Stahl Gasflaschen begonnen. Bei unseren beiden Fahrzeugen, waren immer bereits zwei 11 Kilo Flaschen mit dabei. Der Vorteil der Stahlflaschen ist neben dem günstigen Anschaffungspreis, sicherlich die große Verbreitung. Man bekommt die Flaschen fast an jeder Ecke gegen eine volle eingetauscht. Die Flaschen haben aber auch einen […]

Wenn sein neues Reisemobil beim Händler abholt und sich das Übergabegespräch dem Ende neigt, bekommt man noch eine große schwere Tasche in die Hand gedrückt. Das sind die Anleitungen für die verbauten Komponenten. Na schönen Dank auch! Der Haufen Papier ist nicht nur schwer, sondern nimmt auch noch kostbaren Platz weg. Klar kann man Haufen […]

Schon vor dem Kauf eines Wohnmobils sollte man auf die Zuladung achten, weil was nützt einem das schönste Fahrzeug, wenn man damit vom Gesetz her, eigentlich nicht in den Urlaub fahren darf. Theoretisch ist es doch einfach, dass zulässiges Gesamtgewicht, welches bei den meisten Wohnmobilen 3,5 Tonnen beträgt, wird vom Leergewicht (beides im Fahrzeugschein) abgezogen […]

Das Mikrofaser Handtücher* Platz, Gewicht und Zeit einsparen, darüber habe ich bereits berichtet. Wir hatten die Handtücher im 3 wöchigen Schwedenurlaub im Einsatz und alle sind begeistert. Sie sind leicht und trocknen super schnell. Ein Set der großen Version mit 180x 90 cm, nehmen wir für den Strand, denn dort zeigen sie eine weitere Stärke.

Wenn man eins im Campingbus nicht wirklich hat, dann ist es überflüssigen Platz und freies Gewicht. Hier muss man immer auf die richtige Beladung achten und klassische Frottee Handtücher, nehmen einfach viel an Stauraum weg und brauchen zusätzlich auch noch recht lange zum trocknen. Selbst in der direkten Sonne, dauert es einfach viel zu lange und wenn man nach […]

Auch im Wohnmobil möchte man natürlich nicht auf die schöne Tasse heißen Tee verzichten und auch für manch anderes braucht man heißes Wasser. Platz und Gewicht sind die einen beiden Herausforderungen im Wohnmobil und Stromversorgung eine weitere und daher suchte ich nach einem passenden Wasserkocher für unseren CaraBus. Wir haben uns einen faltbaren Silikon-Wasserkessel* von Rosenstein & Söhne, […]

Das man beim Thema Zuladung ständig auch das Gewicht achten muss, ist sicher jedem klar und wie man die Zulässige Gesamtmasse ständig im Blick halten kann, habe ich auch bereits erklärt. Auch wenn Männer (um mal für mich zu sprechen) häufig der Meinung sind, das Bedienungsanleitungen unnötig sind, weil man(n) ja alles weiß, ist es doch […]

Wer erstmals Besitzer eines Wohnmobils oder eins Wohnwagens ist, für den werden sicher auch die Begriffe „Masse in fahrbereitem Zustand“ und „Maximale Zulademöglichkeit“ neu bzw. erstmalig interessant sein. Es klingt komplizierter als es ist und wie man die „Gesamtmasse“ immer bestens im Blick hat, um diese nicht zu überschreiten, das ist eigentlich kein Hexenwerk. Die meisten Wohnmobile haben […]