Dieser Blog wird bei Raidboxes gehostet. Die sind nicht nur auf Webseiten und Blogs spezialisiert, die mit WordPress betrieben werden, sondern deren Rechenzentren und Büros laufen mit 100 % Ökostrom aus Wasserkraft. Somit ist auch der Camping Family Blog auf dem du dich gerade rumtreibst nicht nur schnell, sondern auch klimaneutral.

Auf unseren Reisen versuchen wir ebenfalls unseren CO₂-Fußabdruck kontinuierlich zu reduzieren. So beziehen wir unseren Strom, die meiste Zeit über unsere eigene Solaranlage. Auch unser Wasserverbrauch ist auf den Reisen deutlich geringer als er Zuhause oder im Hotel wäre. Auf chemikalische Toilettenzusätze haben wir schon immer verzichtet und durch unsere Trocken-Trenntoilette, haben wir einen weiteren positiven Beitrag leisten können und dabei noch sehr viel an Komfort hinzugewonnen.


Ein kleiner Ausgleich für unseren Fußabdruck

Natürlich können wir den CO₂-Ausstoß unseres mit Diesel betriebenen Wohnmobils nicht vermeiden, aber wir versuchen ihn zumindest etwas auszugleichen. So sind wir z.B. Mitglied im Verein „Wohnmobil für Klimaschutz„. Für jeden von uns im Jahr gefahrenen Kilometer spenden wir 1 Cent an den Verein. Dieser pflanzt damit unter anderem Klimarobuste Bäume.


Weitere Informationen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.