Die Idee

Jeder fängt mal klein an bzw. jeder Anfang ist schwer und da hilft es doch, wenn man auf das Wissen anderer Menschen zurückgreifen kann. Der Blog richtet sich in erster Linie an junge Camper bzw. Camping-Anfänger, welche wir ja auch mal gewesen sind.

Ich möchten hier unsere gesammelten Erfahrungen weitergeben und zeigen, dass Camping wirklich alles andere als spießig ist. Ihr findet hier im Blog nicht nur praktische Tipps für Umbauten, oder Produkttests, sondern auch vieles weitere aus der großen Camperwelt.

Transparenz: Es handelt sich bei Camping Family um einen rein privaten Blog. Die von mir im Blog vorgestellten Produkte habe ich größtenteils selbst erworben. Sollte mir ein Produkt von einem Hersteller oder Händler kostenlos, oder vergünstigt zur Verfügung gestellt worden sein, ist dieses klar und deutlich gekennzeichnet. Ob etwas aber gekauft oder geliehen ist, macht bei meinen Tests keinen Unterschied, es zählt meine subjektive Meinung.

Ich bin nicht käuflich. Der Blog finanziert sich lediglich durch etwaig vorhandene und gekennzeichnete Amazon Affiliate-Links, oder Google Adsense. Es gibt keine verkauften Links oder Testberichte – geschweige denn Pop-Up-Werbung.

Schreibe einen Kommentar