Camping Family
Artikel aus der Kategorie Nützliches
Beitrag lesen

Super praktisches Kniekissen

Egal ob ich am Wohnmobil, oder etwa im Garten am werkeln bin, vieles davon findet auf den Knien statt. Damit die Arbeit zu einen angenehmer ist und zu anderen die Knie nicht zu sehr belastet werden, habe ich mir ein praktisches Kniekissen zugelegt. Auch für Arbeiten auf dem Dach vom Wohnmobil, bietet sich ein solches Kissen an. Es wiegt lediglich 518 Gramm und ist aus einem stabilem Micro-Pur Kunststoff gefertigt, angenehm weich und natürlich wasserfest. Eine klare Kaufempfehlung für sehr viele Gelegenheiten. Weiterlesen

Beitrag lesen

Dezentes Licht in der Dinette und im Eingangsbereich

In der Dinette von unserem LMC Breezer befindet sich eine Lampenleiste, an der zwei Spots befestigt sind, welche man bequem verschieben kann. Die sind auch bereits von Werk aus mit LED´s ausgestattet und machen ein angenehm warmes Licht. Soweit also alles gut, aber manchmal benötigt man ein dezentes Licht, etwa für eines der Kinder während der Fahrt. In unserem vorherigen Fahrzeug habe ich mit selbstklebenden LED Touch Lampen sehr gute Erfahrungen gemacht. Daher habe ich diese auch hier nachgerüstet. Weiterlesen

Beitrag lesen

Leichte und zerlegbare Aluminiumschaufel

Eine Schaufel ist nicht nur im Winter ein idealer Begleiter, sondern auch den Rest des Jahres. Wie immer achte ich bei meinen Anschaffungen neben der Verarbeitungsqualität, auf die Größe und das Gewicht. Diese Schaufel wiegt inkl. Tasche nur 840 Gramm und wer auf die Tasche verzichten möchte, kommt sogar auch nur 600 Gramm.

Sie ist universell einsetzbar und eignet sich nicht nur zum Schneeschippen, sondern auch zum Bauen von Sandburgen, oder zum Freischaufeln festgefahrener Räder. In wenigen Sekunden ist sie zusammengesteckt und einsatzbereit. Die Schaufel hat eine Größe von 28 mm x 215 mm und der Stiel lässt zwei Längen zu. Auf der kleinen Stufe kommt man auf eine Länge von 650 mm und auf der großen auf 820 mm Gesamtlänge. Weiterlesen

Beitrag lesen

Truma FrostControl Druckknopf schließt nicht

In den meisten Reisemobilen ist eine Truma Heizung und das stromlose Sicherheits- Ablassventil Truma FrostControl verbaut, welches den Boiler automatisch bei Frost entleert. So kann der Ablauf nicht zufrieren und die Wasserversorgung ist auf der sicheren Seite. Letztes Wochenende herrschten immer noch Minus Grade und das auch tagsüber.

Wir wollten nach dem Frühstück losfahren und ich habe eine Stunde vor Abfahrt die Heizung auf 10 Grad gestellt, damit ich den Wassertank auffüllen kann. Um den Tank zu befüllen, muss man das Ablassventil manuell verschließen, damit das Wasser wieder abläuft. Dazu wird der Drehschalter auf „Betrieb“ gedreht und das Ablassventil durch einen Druckknopf verschlossen. Der Druckknopf muss einrasten und genau das wollte nicht klappen.

Weiterlesen

Beitrag lesen

Bits – welche gibt es – den richtigen Bit erkennen

Unsere Eltern hatten es ,handwerklich gesehen, noch sehr einfach, es gab Schrauben die hatten einem Kopf mit einem Schlitz und das war´s. Der große Nachteil dieser einfachen Schraubenköpfe war, die geringe Kraftaufnahme und das schnelle Rausrutschen des Werkzeugs aus dem Schlitz. Erst ende der siebziger Jahre, mit der größeren Verbreitung von motorbetriebenen Schraubern, kam ein neuer Schraubenkopf auf den Markt, der Kreutzschlitz Kopf.

Dieser konnte viel mehr Drehmoment aufnehmen und Werkzeug und Bit haben eine sehr hohe Passform. Doch seit es in den letzten Jahren immer erschwinglicher wird, Akkuschrauber mit viel Power, und damit auch Drehmoment, zu erwerben, gingen auch die Schrauben und Werkzeughersteller diesen Trend mit und brachten neue Produkte auf den Markt. Der falsche Gebrauch von Bit und Werkzeug führt zur Zerstörung von mindestens einem von beiden.

Im besten Fall muss nur ein neues Werkzeug, bzw. neue Bits gekauft werden, im schlimmsten Fall aber beginnt ein mühsames heraus operieren der zerstörte Schraube ,ich will versuchen etwas Licht in den Bit Dschungel zu bringen. Weiterlesen

Beitrag lesen

Alu Teleskopleiter nicht nur fürs Wohnmobil

Wer sich ein Reisemobil zulegt, der wird auch eine passende Leiter benötigen, um etwa mal das Dach zu reinigen. Aber auch im Winterurlaub ist eine Leiter sehr wichtig, um das Wohnmobil vor der Abfahrt von Schnee und Eis zu befreien. Fällt einem nämlich ein Eisblock vom Dach auf die Straße und einem anderen Fahrzeug auf die Windschutzscheibe, ist man an einem eventuellen Unfall schuld. Man handelt hierbei nämlich grob fahrlässig und die Versicherungen können die Leistungen kürzen. Um den Schnee vom Dach zu kriegen, eignet sich eine praktische Teleskopleiter aus Aluminium,

Beim Skiwochenende in Winterberg, hatten wir noch keine Leiter und waren eingeschneit. Do mussten wir wohl oder übel, mit einer recht dicken Eisschicht auf dem Dach losfahren. Bei der Fahrt sind uns dann einige dicken Eisschollen vom Dach gefallen. Gott sei Dank, ist dabei keinem etwas passiert und Zuhause wurde dann direkt die Leiter beschafft. Weiterlesen

Beitrag lesen

Verbesserung für ein Wintertaugliches Abwassertankventil

Über meine kleinen Startschwierigkeiten mit dem Abwassertankventil im Wintereinsatz, habe ich ja bereits berichtet und auch, wie es vorerst behoben habe. Dazu hatte ich erstmal PKW Eisschutzfolie oder auch Außenisoliermatte genannt, in einen langen 9 cm breiten Streifen geschnitten und um das Ventil bzw. den Rahmen gewickelt. Von dem Sanitärmeister meines Vertrauens, habe ich nun den Tip bekommen, selbstklebende Kautschukplatte zu verwenden. So kann sich darunter kein Schwitzwasser bilden.

Die Matte ist 15 mm dick und lässt sich wunderbar schneiden. Man benötigt nur zwei Stücke von 80 x 90 mm und die werden direkt auf den Rahmen geklebt.  Weiterlesen

Beitrag lesen

Die besten selbstklebenden Haken

Egal wie gut ein Reisemobil von Werk aus bereits mit Haken ausgestattet ist, es fehlt immer einer. Der Hersteller kann unmöglich jeden Kundenwunsch voraussehen, denn jeder hat ja andere Vorstellungen und Wünsche. Jetzt kann man im Wohnmobil auch nicht an jeder Stelle „mal eben“ einen Haken mit einer Schraube befestigen, und die meisten Klebelösungen halten nicht wirklich lange. Das liegt in vielen Fällen noch nicht einmal an dem billigen Kleber, sondern an der geringen Klebefläche. In unserem LMC Breezer fehlten uns natürlich auch ein paar Haken und per Zufall hab ich die mit Abstand besten Haken bei Ikea gefunden.

Die selbstklebenden Skoghall Haken gibt es immer im 3er Pack und sie kosten lediglich 3,99€. Wer keinen Ikea in Reichweite haben sollte, kann sich die Haken auch mit einem ordentlichen Aufschlag bei Amazon bestellen. Die runde Basisplatte hat einen Durchmesser von 43 mm und eine Tiefe von 4 mm und ist mit einem 3m Klebeband ausgestattet. Der eigentliche Haken hat wiederum einen Durchmesser von 17 mm und eine Tiefe von 31 mm. Weiterlesen

Beitrag lesen

Dual USB Ladegerät für 12V Zigarettenanzünder für nur 3,98 Euro

Wer an einem der 12V/24V Zigarettenanzünder-Dosen in seinem Reisemobil ein mobiles Gerät wie Smartphone und Tablet per USB Aufladen möchte, der benötigt einen passenden Adapter. Hierfür wird das Dual USB Ladegerät von AUKEY empfohlen. Es ist super klein und verschwindet fast komplett im Zigarettenanzünder und liefert 2 mal 2,4 Ampere. Durch einen Gutschein-Code, könnt Ihr vom 04.02.2017 – 05.02.2017 bei Amazon 4,00 € sparen und bekommt das den Adapter somit für nur 3,98 €.

Normalpreis: 7,98 €
Rabatt: 4,00 €
Angebotspreis mit Rabatt: 3,98 €
Laufzeit: 04.02.2017 – 05.02.2017
Gutschein-Code: TLLE26D6
Hinweis: Der Gutschein-Code wird bei der Bestellung auf der Zahlungsseite oder auf der letzten Seite des Bestellformulars eingegeben.

Beitrag lesen

Kleine und klappbare Sackkarre bis 45 kg

Es gab bei uns immer mal wieder Momente, bei denen ich mich über eine Sackkarre gefreut hätte. Sei es erst letztens in Winterberg, wo wir „mal eben“ mit der 11 Kilo Stahlflasche, die 800 Meter bis zum nächsten Baumarkt gelaufen sind. Oder als ich in Schweden mehrmals über den halben Mjölknabben Campingplatz laufen musste, um unseren Abwassertank mit einem 10 Liter Falteimer zu entleeren.

Das war in unserem ersten Jahr als Wohnmobilbesitzer und jetzt bin ich besser ausgestattet. Zum einen habe ich jetzt einen 23 Liter Abwasserkanister, der mit 33 x 38 x 42 cm und seinen 948 Gramm noch in der Heckgarage Platz gefunden hat und eine klappbare Mini Sackkarre vom Deutschen Hersteller Meister aus Wuppertal.

Die maximale Tragfähigkeit dieser kleinen Sackkarre beträgt ganze 45 kg und auf der 320 x 234 mm großen Ladefläche, finden locker 3 Kisten Bier oder halt eine 11 Kilo Stahlgasflasche und vieles weitere einen Platz. Weiterlesen