Einträge von Marc Broch

Stapelkisten für den unteren Kleiderschrank

Im Weinsberg CaraBus 601 MQH gibt es unter dem Kühlschrank, einen Kleiderschrank welchen wir nicht in seiner eigentlichen Funktion, sondern als Vorratskammer verwenden. Er ist so aber etwas unpraktisch und daher wurde er mit Stapelkisten* ausgestattet. Die Stapelkisten passen von Ihren Abmaßen (42,5 x 26,5 x 17,4 cm) nahezu perfekt in den Schrank und wir haben 4 Stück davon […]

,

LED Fußraumbeleuchtung im Fiat Ducato

Eine Fußraumbeleuchtung ist für die einen reine Spielerei und für die anderen (wie für mich) eine große Bereicherung beim Thema Wohlfühlambiente. Seit über 15 Jahren habe ich in meinen ganzen Fahrzeugen immer irgendeine Art von Beleuchtung im Fußraum angebracht und so natürlich jetzt auch im Weinsberg CaraBus 601 MQH auf Fiat Ducato Basis. Die LED Fußraumbeleuchtung* besteht […]

,

Tresor fest unter dem Beifahrersitz montieren

Jedes Jahr registriert die Polizei neue Fälle, bei denen etwa auf Rastanlagen und auf Parkplätzen Reisemobile aufgebrochen werden. Man kann sich zwar mit zusätzlichen Riegeln und Schlössern absichern, aber es gibt am Fahrzeug einfach zu viele Schwachstellen und spätestens eines der Ausstellfenster, welche in der Regel aus Kunststoff sind, wird einer Brechstange nicht standhalten. Bei […]

,

Reicht eine Batterie im Wohnmobil ?

Der Stromverbrauch in einem Wohnmobil hängt logischerweise von der Anzahl der Stromverbraucher ab und auch das eigene Verhalten spielt eine große Rolle. Zuhause ist das ja ganz einfach, solange wie die Stromrechnung bezahlt ist, geht das Licht an, Kühlschrank und Co werkeln vor sich hin. In einem Wohnmobil ist das natürlich anderes, weil man hier von der […]

Die zulässige Gesamtmasse eines Wohnmobils einzuhalten ist eigentlich ganz einfach

Wer erstmals Besitzer eines Wohnmobils oder eins Wohnwagens ist, für den werden sicher auch die Begriffe „Masse in fahrbereitem Zustand“ und „Maximale Zulademöglichkeit“ neu bzw. erstmalig interessant sein. Es klingt komplizierter als es ist und wie man die „Gesamtmasse“ immer bestens im Blick hat, um diese nicht zu überschreiten, das ist eigentlich kein Hexenwerk. Die meisten Wohnmobile haben […]

Die richtige Sonderausstattung für den Weinsberg CaraBus 601 MQH

Wir haben damals recht viel Zeit für die Selektion der Sonderausstattung gebraucht und bei den meisten Teilen, kann man leider auch nirgendwo nachlesen, was diese einem bringen sollen. Es gibt auf den Seiten der Fahrzeughersteller noch nicht einmal Bilder davon und die Händler können verständlicherweise auch nicht alle Kombinationen vorrätig haben. Ich hätte mich damals sehr darüber gefreut, wenn ich […]

Unser neuer Weinsberg CaraBus 601 MQH

In den vorherigen Artikeln habe ich ja beschrieben, wie unser Entscheidungsweg für unseren neuen Campingbus den Weinsberg CaraBus 601 MQH vonstatten gegangen ist. Da wir uns für ein Neufahrzeug entschieden haben, war mir der Standort des Händlers auch egal. Der nächste Vertragshändler in der Nähe, hatte leider keinen mehr auf Lager und eine Bestellung dauert laut seiner […]

Die Entscheidung für das richtige Gefährt

Nachdem wir uns nach den ganzen Vorprüfungen also für ein Wohnmobil und nicht für einen Wohnwagen entschieden haben und das Thema Gebraucht oder Neufahrzeug auch geklärt war, geht es jetzt um die Suche nach einem für uns (Eltern plus 2 Kinder 4 + 7) richtigen Gefährt. Bei den meisten Wohnmobilen beträgt die Breite 2,30 Meter und was […]

Ein neues oder gebrauchtes Wohnmobil ?

Sicherlich stehen viele auch vor der Entscheidung, ob es ein gebrauchtes oder doch lieber ein neues Wohnmobil sein soll. Bei einem gängigen PKW hätte ich kein grundsätzliches Problem mit einem gebrauchten Fahrzeug vom Händler, aber ein Wohnmobil ist um einiges komplexer und somit kann deutlich mehr kaputt gehen bzw. schon defekt sein. Selbst bei einer […]

Die Suche nach dem richtigen Gefährt

In meinem ersten ersten Beitrag habe ich ja bereits erklärt, wie wir zum Camping gekommen sind und das wir auf diese sehr spannende Art unsere Urlaube verbringen wollen. Aber nicht nur Urlaube, sondern auch Kurztrips wollten wir mit den neuen noch unbekannten Gefährt absolvieren. Ich bin jetzt kein großer Autoexperte, aber mit den gängigen PKW Marken kennt man sich […]