Die vielen Gummiprofile am Fahrzeug dichten es gegen Wasser, Kälte und Lärm ab. Man findet Sie an jedem Fenster und an jeder Tür bzw. Klappe des Fahrzeugs. Vor allem beim Kastenwagen werden die Gummis bei der Schiebe- und Hecktür stark beansprucht und man sollte die Gummis daher regelmäßig pflegen, damit sie nicht spröde und undicht werden. Wenn […]

Vor ein paar Tagen hat unser Abwassertank angefangen morgens bzw. beim losfahren bestialisch zu stinken. Der Gestank wurde durch wohl durch das reinigen vom Grillrost in der Spüle verursacht. Wir versuchten es mit Entleerung vom Tank und einer ordentlichen Portion Spülmittel, aber war nichts zu machen, der Gestank wollte nicht weichen. Wir machten uns auf […]

Im Weinsberg CaraBus gibt es eine Schublade im Küchenblock, welche für das Besteck und die sonstigen Küchenhelfer gedacht ist. In der Realität ist diese aber so nicht zu gebrauchen, weil man das Besteck und die vielen kleinen Küchenhelfer ja nicht alle einfach zusammen werfen kann. Also ja kann man, ist dann aber totales Chaos mit […]

Über unseren Safe, welcher unter dem Beifahrersitz befestigt wird, habe ich bereits berichtet. Für uns passt das vom Platz wunderbar, weil wir dort weder das Pannenset, noch eine weitere Wohnraumbatterie untergebracht haben. Wer aber nicht auf den Platz verzichten möchte, kann sich vom Hersteller Beaumont BV auch für einen Safe zulegen, welcher in der Fahrer- oder […]

Im CaraBus gibt es über dem Kühlschrank einen sogenannten Kleiderschrank mit einer kleinen Stange. Dieser ist aber in meinen Augen als ein solcher nicht zu gebrauchten, weil er erstens viel zu weit oben ist und keiner der Mitreisenden, ohne einen Hocker an die Stange kommt und er ist nicht hoch genug, um dort sinnvoll Kleidung aufhängen […]

Unser Weinsberg CaraBus ist mit einer Sitzbank ausgestattet und hier nimmt man auf einem dicken und bequemen Sitzpolster platz. Das Polster lässt sich auch entfernen und man kommt durch öffnen einer Klappe, von oben an den Stauraum unter der Bank. Im Prinzip eine nette Idee, auch wenn ich persönlich diesen Weg nie nutzte. Was aber […]

Das man das Bad im CaraBus sehr gut benutzen kann und das wir dort auch duschen, darüber habe ich bereits berichtet und dank eines Duschvorhangs mit integrierten Luftring, hat man dort auch schon ganz ordentlich Platz. Inspiriert durch einen Artikel in der Zeitschrift Promobil, habe ich mit ein paar Magneten aber noch mehr Platz geschaffen. Die kleinen Neodym-Magnete sind komplett von einer Gummi-Schicht […]

Im CaraBus sind Haken um Handtücher, Waschlappen, Jacken usw. aufzuhängen ja leider wirklich Mangelware, aber diesen Zustand kann man sehr einfach beheben. Um auch nicht „unnötige“ Löcher in der Verkleidung bohren zu müssen, kann die bereits vorhandenen Befestigungsschrauben der Möbel verwenden. Einfach eine bereits vorhandene Schraube lösen und den Haken nun mit der selbigen wieder in das bereits vorhandene […]

Müll fällt immer an, da kann man machen was man will und Zuhause kommt er in der Regel erst in einen Mülleimer und dann in die Mülltonne. Im Kastenwagen ist das vom Prinzip her natürlich genau so, nur hat man hier deutlich weniger Platz und ein Mülleimer sieht einfach nicht so schön aus. Von einer am […]

Über den praktischen Cadac Safari Chef 2 HP Gasgrill hatte ich bereits berichtet und er wird normalerweise mit 500 g Schraubkartuschen* betrieben. Die Kartuschen sind mit 5,00€ zum einen nicht ganz so billig und leider auch nicht überall zu bekommen, was vor allem im Urlaub ein Problem seien könnte. Was man überall bekommt, sind die Handelsüblichen Stechkartuschen* (MSF-1A) […]