Neuzulassungen von Freizeitfahrzeugen im ersten Halbjahr 2021

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten

Es hört einfach nicht auf, die Campingbranche verzeichnete trotz (oder gerade wegen) der Corona-Pandemie das beste Halbjahresergebnis ihrer Geschichte. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 62.839 Reisemobile und Wohnwagen neu zugelassen. Das größte Wachstum haben dabei die Reisemobile mit einem Plus von 23 % zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bis zur Jahresmitte wurden so viele Freizeitfahrzeuge neu zugelassen, wie im gesamten Jahr 2017, was damals bereits einen neuen Rekord darstellte.

Die Zahlen würden eigentlich noch höher ausfallen, wenn die Hersteller alle Ihre Fahrzeuge auch ausliefern könnten. Etliche Fahrzeuge sind praktisch fertig produziert, können aber wegen Problemen in den Lieferketten und der geringen Verfügbarkeit von Komponenten und Rohstoffen nicht ausgeliefert werden, etwa weil ein bestimmtes Teil fehlt. Aber auch beim Basisfahrzeug, wie dem Platzhirsch Fiat Ducato gab und gibt es massive Probleme. Etwa 300.000 Stück rollen jährlich in Sevel (Italien) vom Band und die Produktion lief bereits im Dreischichtbetrieb und das sieben Tage die Woche. Im Frühjahr 2020 standen dort die Bänder aber acht Wochen still und weil das Werk bereits an der Kapazitätsgrenze ist, kann man diesen Rückstau nicht mehr aufholen.

Hinzu kommt auch noch die extreme und immer noch steigende Nachfrage an Reisemobilen und somit leiden die Hersteller und Kunden bis heute an dem Produktionsstopp von 2020. Das Ganze ist so krass, dass etwa Hymer und Carado keine Bestellungen für 2022 mehr annehmen, weil schon alles ausverkauft ist. Wo sollen die ganzen Camper nur hin?

Neuzulassungen von Reisemobilen

Zeitraum2018201920202021Veränderung
MonatJuni5.1125.5339.1549.608+5,0%
KalenderjahrJanuar-Juni30.99735.37039.62748.728+23,0%

Neuzulassungen von Wohnwagen

Zeitraum2018201920202021Veränderung
MonatJuni2.9072.9763.5723.435-3,8%
KalenderjahrJanuar-Juni15.52117.12514.81214.111-4,7%

Quelle: CIVD

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.