Über die magnetischen Gläser und Becher von silwy habe ich hier im Blog ja bereits berichtet. Nun möchte ich auch die Magnet-Haken und Magnet-Pins von silwy vorstellen. Also Haken kann man im Camper ja eigentlich nie genug haben und egal wieviele der Hersteller von Werk bereits montiert, sie sind irgendwie immer an der falschen Stelle.

Mal eben bohren und schrauben wie Zuhause ist im Camper selten möglich und somit greife ich hierfür fast immer zu Haken mit einer Klebelösung. Die lassen sich zwar rückstandslos wieder entfernen, aber halt nicht mal eben und somit ist das nicht gerade flexibel, was wir Camper ja sonst so sind. Abhilfe schaffen hier magnetische Haken* und Pins vom deutschen Hersteller silwy.

Das silwy System funktioniert ohne Rückstände. Die im Lieferumfang inbegriffenen Metall-Nano-Gel-Pads haften wie bei den Gläsern auf nahezu allen Oberflächen, sind rückstandslos entfernbar, abwaschbar und demnach wiederverwendbar. silwy Pads verlieren auch nie ihre Klebekraft.

Die Haken unterscheiden sich in in Ihrer Haltekraft. Die geht von 300 bis 500 Gramm auf den beiliegenden Pads und an einer optionalen Metall-Leiste* sind es sogar bis zu 10 Kilogramm. Die kleineren Pins halten nicht nur Papier, sondern auch alles andere wie etwa einen Autoschlüssel, oder auch mal ein Handtuch.

Die Haken und Pins sind super praktisch und die Pads halten eigentlich überall im Camper und sorgen somit für eine große Flexibilität. Gefällt einem ein Platz nicht mehr, wählt man einfach einen neuen. Zieht das Pad ab, bringt es am neuen Platz wieder an und schon hat man den Haken oder Pin am neuen Platz sicher angebracht.

Transparenz: Vom Hersteller silwy habe ich auf Anfrage die Haken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Ich hätte sie aber die auch ohne jeglichen Rabatt gekauft und kann sie zu 100% weiterempfehlen. Absolut geniale Teile!

3 Kommentare
  1. Avatar
    Patrick sagte:

    Hi,
    bei dieser Pad/Magnet-Kombi drängt sich mir irgendwie der Verdacht auch, dass der Hersteller unbedingt sein Magnetzeugs unterbringen möchte. Wäre der Haken direkt an dem Pad montiert, würde die Tragkraft größer sein und das Ganze billiger. Das eigentlich Tolle ist nicht der Magnet sondern das Klebepad…

  2. Marc Broch
    Marc Broch sagte:

    Hi Patrick, natürlich haben geschraubte Haken mehr Tragkraft, aber sie benötigen einen „festen“ Platz. Bei einer Demontage bleiben unschöne Stellen zurück. Wenn man die Pads verwendet, ist das nicht der Fall. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Magneten finde ich insgesamt im Wohnmobil aber sehr praktisch.

  3. Avatar
    Patrick sagte:

    Hi,
    du hast mich falsch verstanden. Pad ja, aber mit festem Haken an dem Pad. Der Magnet dazwischen ist überflüssig…

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.