Wenn man am Wochenende schon nicht wegfahren kann, dann kann man aber ein bisschen Basteln. Auf meiner „will ich noch machen“ Liste, stand noch die Nachrüstung von 12V Steckdosen für die Heckgarage und diesem kleinen Projekt habe ich mich heute gewidmet. Dazu habe ich einen 12V Zigarettenanzünder und eine Dual USB-Buchse* verbaut. Somit ist hier mehr Flexibilität vorhanden, ob man etwa eine Kühlbox oder zwei Geräte per USB (5V 1A/2.1A) mit Strom versorgen möchte, ist beides jetzt ganz einfach möglich. Damit hier nicht dauerhaft Strom anliegt, habe ich noch einen kleinen Wippschalter* vorgeschaltet.

Der Einbau geht insgesamt recht einfach und hierzu habe ich vom Innenraum eine passende 12V mit ausreichendem Querschnitt abgezwackt und in die Heckgarage gelegt. Hier habe ich mir eine passende Stelle gesucht und zwei passende Löcher gebohrt. Als nächstes wurde das ganze verkabelt und von hinten mit einer Dose bzw. einer kleinen Holzkiste abgedichtet, damit die Kontakte geschützt sind.

Ich Bastel zwar sehr gerne und ein großer Aufwand war das jetzt nicht, aber warum LMC und Bürstner hier nicht von Werk direkt eine passende Dose einbauen, ist mir leider wie mach anderes ein Rätsel. Aufwand für den Einbau ca. eine Stunde und Materialkosten inkl. Kabel* und Wago Verbindungsklemmen* waren knapp 20,00€.

KFZ Auto Adapter Steckdose Zigarettenanzünder Ladegerät mit Dual USB-Buchse Verteiler 12V, Schwarz
  • 🚗 【Zertifizierte Sicherheitsgarantie】 Zertifiziert von CE &...
  • 🚗 【3 in 1 Intelligentes Auto Ladegerät】: 3 Geräte können...
  • 🚗 【Wunderbar Entwurf - Einfache Installation】: Die Installation...

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

Abonniere unseren Blog

Gib deine E-Mail-Adresse an, um über neue Beiträge informiert zu werden.

Wir behandeln Deine Daten natürlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Weitere Infos findest Du in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Abonniere unseren Blog per Newsletter

Gib hier einfach deine E-Mail-Adresse an, um über neue Beiträge per E-Mail benachrichtigt zu werden. So verpasst Du keine Reiseberichte, Produkttests oder sonstige News der Camping Family mehr.

Wir behandeln Deine Daten natürlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Weitere Infos findest Du in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Letzte Aktualisierung am 26.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon-Links sind so genannte Affiliate-Links. Klickst du über diesen Link bei Amazon ein, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich verändert sich der ausgewiesene Preis natürlich nicht.