Seine Gasflaschen im Wohnmobil mit LPG betanken zu können, ist eine sehr feine Sache die wir nicht mehr missen möchten. Sich international und selbst „nur“ in Europa auf einen gemeinsamen Standard einigen zu können, ist leider nicht ganz so einfach. Es gibt an den Autogastankstellen nämlich vier verschiedene Tanksystem-Normen um seine Tankflaschen oder den Gastank mit dem Flüssiggas-Gemisch zu betanken. Hierzu zählen die Tanksysteme ACME, Bajonett, DISH und Euronozzle (Spanien-Adapter). Das tanken ist super einfach und funktioniert mit Tankflaschen im Wohnmobil, genau wie beim Gastank (LPG) vom Auto.

Tankflaschen zudrehen, damit etwa ein verbauter Gasdruckregler keinen Schaden nimmt und dann den passenden Adapter* aufschrauben. Zapfpistole auf den Adapter, Griff ziehen und justieren und jetzt den Knopf an der Tanksäule so lange drücken, bis der Tankvorgang startet und den Knopf so lange gedrückt halten bis der Tankvorgang wieder von alleine stoppt. Dann die Pistole wieder vom Adapter schrauben, wo immer etwas Restgas entweicht und man sich beim ersten Mal erschreckt, den Adapter wieder entfernen und schon ist man fertig.

Wie eingangs gesagt gibt es verschiedene Adapter und hier ist eine Übersicht von Ländern und deren Adapter

Land Adapter
Belgien ACME
Bosnien-Herzegowina DISH
Bulgarien DISH
Dänemark DISH
Deutschland ACME / DISH
Estland DISH
Frankreich DISH
Griechenland DISH
Großbritannien Bajonett
Irland ACME
Italien DISH
Kroatien DISH
Lettland DISH
Litauen DISH
Luxemburg ACME
Mazedonien DISH
Niederlande Bajonett
Norwegen Bajonett
Österreich DISH
Polen DISH
Portugal DISH
Rumänien DISH
Schweden DISH
Schweiz ACME / DISH Adapter
Slowakei DISH
Slowenien DISH
Spanien EUROnozzle
Tschechien DISH
Türkei DISH
Ukraine DISH
Ungarn DISH

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung DSGVO Bestimmungen ist zwingend erforderlich

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Dieses Formular speichert deinen Namen, E-Mail Adresse (nicht öffentlich) sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare im Blog darstellen und auswerten können. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.