Heute sind wir vom sehr schönen Ängelsbäcksstrand nach Trelleborg gefahren. Hier geht morgen früh unsere Fähre in die Heimat. Wir steuerten denselben Platz wie im letzten Jahr an. Von hier aus ist man schnell am Anleger und er liegt ruhig am Strand. Ein paar Hundert Meter den Strand runter ist ein langer Steg, welcher über die zahlreichen Algen hinweg ins klare Wasser führt.

Die Ladys ließen es sich nicht nehmen, noch ein letztes Mal im Meer schwimmen zu gehen. Der Strand ist jetzt nicht der schönste, aber der Platz ist um einiges besser, als einer der anderen Stellplätze in näheren Umgebung von Trelleborg.

Es standen noch zwei Wohnmobile auf dem Platz und das neben uns, gehörte einer Familie aus Bad Neuheim, welche auch am nächsten Morgen auf die Fähre wollen/müssen. Wir waren uns direkt sympathisch und die Kids haben toll gespielt und wir gemütlich geklönt. Zu späterer Stunde gingen wir alle noch eine Runde mit Wein und Bier an den Strand und ließen den letzten Abend gemütlich ausklingen. Wir sehen uns sicher wieder!

Stellplatzinfo

Preis: Kostenlos
Ver- und Entsorgung Nein
Stromanschluss Nein
Koordinaten 55° 20′ 32.05″ N, 13° 18′ 35.38″ E

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung DSGVO Bestimmungen ist zwingend erforderlich

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Dieses Formular speichert deinen Namen, E-Mail Adresse (nicht öffentlich) sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare im Blog darstellen und auswerten können. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.