Die Vorfreude auf den Urlaub in Schweden war riesig und unser Wohnmobil wurde die letzten Tage bereits komplett gepackt und somit direkt abfahrbereit. Urlaub beginnt für uns bereits in dem Moment, wo wir den Zündschlüssel umdrehen und uns in Bewegung setzen. Abends fuhren wir nach getaner Arbeit von Oldenburg nach Travemünde und verbachten dort die Nacht wieder direkt am Lübeck-Travemünder Hafen, genauer auf dem Parkplatz vom Fähranleger des Skandinavienkais. Von hier aus ist man in wenigen Minuten beim CheckIn bzw. es sind nur 5 Kilometer bis zum REWE in Travemünde, welcher bereits um 07:00 öffnet und wo wir uns morgens frische Brötchen besorgen wollen.

53°56’27.1″N 10°51’07.4“E

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung DSGVO Bestimmungen ist zwingend erforderlich

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Dieses Formular speichert deinen Namen, E-Mail Adresse (nicht öffentlich) sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare im Blog darstellen und auswerten können. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.