Schweden 2017 – Tag 1: Auf in Richtung Schweden

Die Lesedauer für diesen Artikel beträgt ca. < 1 Minute

Die Vorfreude auf den Urlaub in Schweden war riesig und unser Wohnmobil wurde die letzten Tage bereits komplett gepackt und somit direkt abfahrbereit. Urlaub beginnt für uns bereits in dem Moment, wo wir den Zündschlüssel umdrehen und uns in Bewegung setzen. Abends fuhren wir nach getaner Arbeit von Oldenburg nach Travemünde und verbrachten dort die Nacht wieder direkt am Lübeck-Travemünder Hafen, genauer auf dem Parkplatz vom Fähranleger des Skandinavienkai. Von hier aus ist man in wenigen Minuten beim Check-in bzw. es sind nur 5 Kilometer bis zum REWE in Travemünde, welcher bereits um 07:00 öffnet und wo wir uns morgens frische Brötchen besorgen wollen.

Weiter geht es im nächsten Teil der Reise…..

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.