Egal wie gut ein Reisemobil von Werk aus bereits mit Haken ausgestattet ist, es fehlt immer einer. Der Hersteller kann unmöglich jeden Kundenwunsch voraussehen, denn jeder hat ja andere Vorstellungen und Wünsche. Jetzt kann man im Wohnmobil auch nicht an jeder Stelle „mal eben“ einen Haken mit einer Schraube befestigen, und die meisten Klebelösungen halten nicht wirklich lange. Das liegt in vielen Fällen noch nicht einmal an dem billigen Kleber, sondern an der geringen Klebefläche. In unserem LMC Breezer fehlten uns natürlich auch ein paar Haken und per Zufall hab ich die mit Abstand besten Haken bei Ikea gefunden.

Die selbstklebenden Skoghall Haken gibt es immer im 3er Pack und sie kosten lediglich 3,99€. Wer keinen Ikea in Reichweite haben sollte, kann sich die Haken auch mit einem ordentlichen Aufschlag bei Amazon* bestellen. Die runde Basisplatte hat einen Durchmesser von 43 mm und eine Tiefe von 4 mm und ist mit einem 3m Klebeband ausgestattet. Der eigentliche Haken hat wiederum einen Durchmesser von 17 mm und eine Tiefe von 31 mm.

Die Belastung pro Haken beträgt ganze 1,5 Kilo und der Haken hält wie geschraubt! Man sollte ihn direkt richtig ausrichten, weil eine Korrektur nicht mehr möglich ist. Eine volle Belastung ist nach 24 h möglich und der Untergrund sollte sauber und Fettfrei sein. Die Haken sind verchromt und passen optisch sehr gut in unseren LMC.

Wir haben davon bereits mehrere angebracht und hier ein Beispiel auf dem Bad als zusätzlicher Haken für eine kleines Händehandtuch für die Kinder. Ein weiterer befindet sich auch im Eingangsbereich, um mal eben schnell etwa eine Tüte aufzuhängen.

Aber auch in der Heckgarage habe ich ein paar davon angebracht, um leichte Sachen etwa mit Spanngute zu befestigen. Lösen kann sie natürlich auch wieder und das geht am einfachsten indem man sie mit einem Fön erwärmt und dann mit einer Wasserpumpenzange abdreht.

In der Verpackung befindet sich ein Stück Pappe, welches man perfekt als Schablone verwenden kann, um mehrere Hacken in einer Reihe anzubringen. Klarer Kauftip!

Das könnte Dich auch interessieren:

3 Kommentare
  1. Pamela sagte:

    Die Haken wären wirklich genial….aber bei IKEA Deutschland leider nicht zu bekommen.
    Also wer nach Österreich in den Urlaub fährt sollte dort kurz bei IKEA vorbei schauen und sich mit Haken eindecken.

  2. Helga sagte:

    Danke für den Beitrag. Die selbstklebenden Haken sind echt eine tolle Idee! Klebeprodukte werden ja aktiv nachgefragt. Für jeden Zweck kann man was heraussuchen: bald ein Klebeband, bald ein Dichtungsband. Ein guter Rat in einem bestimmten Fall leistet große Hilfe.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.