Im Einstiegsbereich der Schiebetür befindet sich eine Lampe, um den Boden beim Einstieg zu beleuchten. Diese Lampe finde ich vom Prinzip her super, aber sie hat eine Wippe und je nachdem wie man mit dem Fuß dagegen kommt, ist sie entweder dauerhaft ein- oder ausgeschaltet und das passiert ständig. Darüber hinaus ist sie noch mit einer normalen 5V Soffitte ausgestattet. Das Gleiche gilt auch für die Lampe im Kofferraum, wobei mich hier die geringe Leuchtkraft stört. Abhilfe schaffte der Wechsel auf LED Soffitten und dadurch bekommt man nicht nur eine hellere Beleuchtung, sondern reduziert dabei auch gleich noch gleichzeitig den Stromverbrauch.

Im Kofferraum habe ich eine 42 mm Soffitte mit 9 LED´s* verbaut. Die ist extrem hell und ein wirklich positiver Unterschied zu vorher und so sieht man endlich mal etwas. Im Bereich der Schiebetür sollte es aber nicht so hell sein und hier habe ich eine Soffitte mit 8 LED´s* in Warmweiss verbaut, was zwar sehr hell ist, aber dennoch nicht blendet.

led-einstiegsbereich-3

Wer dort lieber auch sehr helles weißes Licht wie im Kofferraum haben möchte, der kann dort auch eine Soffitte mit 4 LED´s* verbauen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon-Links sind so genannte Affiliate-Links. Klickst du über diesen Link bei Amazon ein, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich verändert sich der ausgewiesene Preis natürlich nicht.