Über den praktischen Cadac Safari Chef 2 HP Gasgrill hatte ich bereits berichtet und er wird normalerweise mit 500 g Schraubkartuschen* betrieben. Die Kartuschen sind mit 5,00€ zum einen nicht ganz so billig und leider auch nicht überall zu bekommen, was vor allem im Urlaub ein Problem seien könnte. Was man überall bekommt, sind die Handelsüblichen Stechkartuschen* (MSF-1A) mit 227 g Butangas. Die passen aber so erstmal nicht an den Cadac Safari Chef 2 HP, aber hierfür gibt es einen kleinen und günstigen Adapter*.

Der aus Aluminium, Kupfer und Temperaturfesten Nylon gefertigte Adapter, verfügt über eine automatische Schließfunktion und passt sehr genau auf die Stechflaschen. Den Adapter einhaken, sichern und an den Cadac Safari Chef anschrauben und es kann gegrillt werden.

Cadac Safari Chef 2 HP-Flasche-2Cadac Safari Chef 2 HP-Flasche-3

Der günstigste Preis für die 500 g Schraubkartusche lag bei 5,00€ und somit bei 0,01 € pro Gramm Gas. Die Stechkartuschen* mit jeweils 226 Gramm Gas im praktischen 28er Pack, kosten 29,29 € und somit nur 0,004 € pro Gramm Gas. Somit kann man mit dem kleinen Adapter deutlich günstiger gegrillt werden und der Nachschub ist auch gesichert.

Outdoor Gas Gasflaschenadapter Weisung Düsenanschluss für Campingkocher Brenner
Preis: EUR 2,97
14 neu von EUR 1,990 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Das könnte Dich auch interessieren:

3 Kommentare
  1. Maddin sagte:

    Hallo,
    hört sich erst mal nicht schlecht an…und die Dosenlänge scheint ja auch nicht die Grillfusshöhe zu überschreiten!?
    Was mich allerdings noch interessieren würde ist, wenn so eine Kartusche noch nicht leer „gegrillt“ ist….kann man diese wieder vom Grill abnehmen und ist die dann auch noch dicht…..

  2. Marc Broch
    Marc Broch sagte:

    Beides kann ich mit JA beantworten. Einfach den Adapter von der Kartusche nehmen, dann ist sie zu 100% dicht und kann später weiter verwendet werden.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung DSGVO Bestimmungen ist zwingend erforderlich

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Dieses Formular speichert deinen Namen, E-Mail Adresse (nicht öffentlich) sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare im Blog darstellen und auswerten können. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.