Wer beim Camping gerne auch außerhalb seines Fahrzeugs Musik hört, sollte sich einen portablen Bluetooth Lautsprecher zulegen. Auch an Orten wie etwa am Strand, wo halt kein Stromanschluss vorhanden ist, sind solche Boxen sehr praktisch. Heute möchte ich euch den „Time Keepermit integrierter 4000 mhA Powerbank* von der Firma Rockpals vorstellen. Er verfügt über die Schutzart IP65 und ist somit gegen Staub und Wasser geschützt und eignet sich somit perfekt für den Outdoor-Bereich.

Das Gehäuse ist aus robusten Kunststoff gefertigt und kann so einiges ab und somit lässt sich das Gewicht von 435 Gramm auch verschmerzen. Auf der Unterseite sind Gummi-Füsse vorhanden damit die Box nicht verrutschen kann und um Vibrationen zu dämpfen. Auf der Vorder- und Rückseite gibt es ein stabiles Mesh Gitter und insgesamt macht die Box einen stabilen Eindruck. Neben einem micro USB zum Aufladen, ist auch ein 3,5mm Klinkenkabel im Lieferumfang enthalten und somit ist auch schon geklärt, dass man den Time Keeper neben Bluetooth auch per Kabel befeuern kann.

Time Keeper 2

Die Anschlüsse

An der einen Seite ist eine fest verbundene Schlaufe angebracht und so kann man die Box auch mal eben am Baum, oder der Markise befestigen und dank IP65 ist das auch bei Regen kein Problem. Nur tief in Wasser tauchen sollte man vermeiden, denn hier müsste schon die Schutzklasse IP67 oder höher vorhanden sein.

Auf der anderen Seite kann ein Deckel geöffnet werden, hinter dem sich die Anschlüsse befinden. Zum Aufladen gibt es Micro USB und 3,5mm Klinke um Musik einzuschleusen. Dann gibt es noch einen USB Anschluss, um die Box sogar während des Abspielens auch als Powerbank nutzen zu können. Die Akkulaufzeit bei der Musikwiedergabe wird mit 10 Stunden angegeben und 4 rote LED´s zeigen einem den Akku bzw. den Ladezustand an. Den Akkustand kann man aber auch in der Systemleiste auf dem verbundenen Gerät ablesen.

Die Bedienung

Wie bei den meisten Geräten üblich, verbindet sich die Box nach dem Einschalten mit dem letzten ihr bekannten Gerät und der Verbindungsaufbau geht recht fix. Die Reichweite beträgt 10 Meter und an der Oberseite findet man Tasten für Play, Pause und Anruf-Annahme-Taste und den Power Button. Weiter rechts die Tasten mit dem Minus und Plus für Titel-Sprung (lange drücken) oder für die Lautstärke-Regelung (kurz drücken).

Der Sound

Bei einem portablen Lautsprecher für den Outdoor-Bereich, muss man beim Sound ein paar Abstriche machen. Hier darf man auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, zwar liefert der Rockster XS* von Teufel einen noch besseren Sound, aber dafür zahlt man auch über das dreifache. Grundsätzlich liefert der Time Keeper mit seinen zwei 5 Watt Stereo-Lautsprecher, einen satten und ausgeglichen Sound und der Bass kommt auch gut rüber.

Mein Fazit

Mit dem Time Keeper von Rockpals, bekommt man einen guten Bluetooth Lautsprecher, welcher besonders durch sein robustes Gehäuse und der IP65 Zertifizierung für den Outdoor-Bereich geeignet ist. Die Möglichkeit den internen 4000 mhA Lithium Polymer Akku auch über den USB Anschluss anzapfen zu können und somit als Powerbank zu verwenden, ist auch ein nettes Feature. Alles in allem gibt es für diesen praktischen Bluetooth Lautsprecher von mir eine Kaufempfehlung.

Technische Daten:

  • Akku 3.7V / 4000 mhA Lithium Polymer Akku
  • Ladezeit ca. 5 Stunden
  • Laufzeit mehr als 10 Stunden
  • Schutz durch IP65 gegen Staub und Wasser
  • Schnittstellen Bluetooth 3.0, 3,5 mm Audio-Schnittstelle (AUX IN), Micro-USB-Ladeschnittstelle, USB 2.0-Ausgang
  • Gewicht 435 Gramm
  • Abmessung 180 x 75 x 56mm

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung DSGVO Bestimmungen ist zwingend erforderlich

Ich stimme den DSGVO Bestimmungen zu.

Dieses Formular speichert deinen Namen, E-Mail Adresse (nicht öffentlich) sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare im Blog darstellen und auswerten können. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

Marc Broch

Hallo! Mein Name ist Marc und bin glücklicher Besitzer eines Wohnmobils. Ich freue mich jedesmal auf Veränderungen am Fahrzeug und natürlich auf neue Touren mit der Familie.

Wir haben das Campen als eine sehr schöne Alternative zum eher „klassischen“ Hotelurlaub für uns entdeckt und sind seit Ende 2015 mit einem Wohnmobil in Europa unterwegs.